Projekt
Pater-Rupert-Mayer-Altenheim Bad Tölz Bauteil West - Umbau und Erweiterung

IMP-Leistungen
AHO § 205 - Projektsteuerung, Stufen 1 - 5
Gesamtbaukosten
6,5 Mio. € (KGr. 200 - 700)
Leistungsdauer
2008 - 2011
Auftraggeber
Stiftung Marienstift
Mehr Informationen...

Pater-Rupert-Mayer-Altenheim Bad Tölz Bauteil West - Umbau und Erweiterung

Das Pater-Rupert-Mayer Altenheim in Bad Tölz wurde in den 50er Jahren errichtet. Zur Schaffung des notwendigen Standards für die Unterbringung und Versorgung von älteren Menschen, vor allem von Pflegebedürftigen, waren Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen erforderlich. So wurde das Gebäude sukzessive nach dem sich ergebenden Bedarf an Pflegeeinheiten - in mehreren Bauabschnitten bzw. Teilmaßnahmen - umgebaut, modernisiert und erweitert. Unter anderem wurden die zu kleinen Zimmer durch einen Fassadenumbau mit vorgebauten Erkern erweitert. Alle 36 Zimmer erhielten zudem eine eigene Nasszelle. In jedem der 6 Geschosse wurde ein Aufenthaltsraum eingerichtet. Des Weiteren wurden die Küche sowie der Verwaltungsbereich modernisiert und erweitert.

Objektüberwachung durch IMP / Besonderheiten des Projektes

  • Die größte Herausforderung stellte die Durchführung der Baumaßnahmen bei laufendem Altenheimbetrieb mit allen erforderlichen Koordinierungs-, Sicherungs- und Schutzmaßnahmen dar.
  • Der Bauabschnitt wurde termingerecht an den Nutzer übergeben, der vorgesehene Kostenrahmen eingehalten.